Navigation

Was kann man tun gegen Schmerzen in Kinderkrankheiten?

Wenn Sie Schmerzen aus dem Baby Kinderkrankheiten auftreten, können Sie als Eltern manchmal ziemlich machtlos fühlen. Was auch immer Sie tun, scheint nichts zu helfen. Folgende Maßnahmen können helfen, die Schmerzen des Babys (fällig bis nächste Zähne) zu reduzieren:

  • Massieren das Zahnfleisch sanft mit dem Finger. Dies kann die Reizung zu verringern.
  • Lassen Sie Ihr Kind etwas zu kauen. Geben Sie vorzugsweise ein gekühltes Beißring für die Schmerzen zu lindern.
  • Geben Sie Ihrem Kind kühles Getränk. Dies kann Abhilfe schaffen.
  • mit dem Daumen oder Schnuller saugen kann auch beruhigend wirken.
  • Bei zelftandarts.nl gibt Medikamente, um durchzukommen
    der Milchzähne vorhanden Dentogen (ein paar Tropfen auf dem Zahnfleisch zur direkten reiben).

Zusätzlich zu diesen Tipps ist es wichtig, Ihr Kind zu trösten und genügend Aufmerksamkeit schenken. Wenn all dies nicht hilft, dann gibt es keinen Grund zur Panik. in der Tat Zähne zu erhalten ist ein natürlicher Prozess und keine Krankheit. Der Schmerz und die Symptome verschwinden automatisch, wenn ein Zahn in seiner Gesamtheit durchgekommen ist. Bis dahin warten geduldig.

Angebot

Gästebuch

Noch keine Berichte geschrieben.
Einen Bericht schreiben
© 2015 - 2019 zelftandarts | sitemap | rss | ecommerce software - powered by MyOnlineStore